Nicht darüber reden!?

Lass uns nicht drüber reden. Du drehst dich im Kreis, unter deinen Füßen wird der Boden schon heiß – heißt es in einem Lied von Yvonne Catterfeld.

Sie müssen mit mir nicht über Ihr Thema reden. Es reicht, wenn Sie wissen, was Ihnen auf der Seele liegt. Es gibt oft gute Gründe, nicht über die Dinge zu sprechen, die Sie belasten weil

  • Sie das Thema selbst noch nicht greifen können
  • Sie eine schwierige Entscheidung treffen müssen/wollen
  • Sie sich schämen, Probleme nicht selbst lösen zu können
  • Sie sich selbst oder anderen Vorwürfe machen
  • Sie mit einer fremden Person nicht über Persönliches sprechen wollen
  • Sie Ihren Vorsätzen treu bleiben wollen
  • Selbstbestimmung sehr wichtig für Sie ist
Wir nutzen Kopf, Herz und Bauch damit Sie wieder Grund sehen! Foto: privat

„Der Körper ist die Bühne der Gefühle“ sagt der Hirnforscher Antonio Damasio – unter meiner Anleitung erkunden Sie Ihre Gedanken und Gefühle zu Ihrem Thema. In einem gezielten Selbstwerttraining betrachten wir jedes Gefühl und Ihre Denkmuster mit dem Ziel, Ihre Blockaden zu lösen und Ihre Handlungsspielräume zu erweitern. Sie entwickeln mit mir ein Annäherungsziel, das Sie im Alltag unterstützt.