Wie verläuft ein Coaching?

  • Orientierung:
    Wir führen ein unverbindliches Telefongespräch von 30 Minuten, in dem Sie mir Ihr Anliegen oder Thema schildern. Wir vereinbaren, in welcher Fragestellung ich Ihnen behilflich sein kann. Mich interessieren vor allem die Ziele, die Sie mit meiner Unterstützung erreichen wollen. Wir vereinbaren ein Erstgespräch und die Bezahlung meines Honorars, das Sie selbst tragen. Den ersten Termin bezahlen Sie bar gegen Quittung, alle weiteren Termine können Sie gern gegen Rechnung bezahlen.
    Ich wohne in einem Dreieck Rendsburg/Kiel/Neumünster auf dem Dorf. Meine Kundinnen und Kunden fahren erhebliche Strecken, um zu mir zukommen. Coachingtermine können deshalb bis zu zwei Stunden dauern, wenn Sie möchten. Nach dem Erstgespräch können wir die Beratung auch gern online durchführen, diese Termine finden nach Vorkasse statt.
    Honorar
    Erwachsene 80,- €/60 Minuten
    Studierende/Auszubildende 60,- €/60 Minuten
    Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren 50,- €/60 Minuten
    Firmenpreise und Seminare auf Anfrage
    Wie lange dauert ein Coaching? In welchem Abstand finden die Sitzungen statt?
    Mein Ziel ist es, mit meinen Navigationshilfen und Selbsterfahrungsmethoden alles dazu zu tun, dass Sie Ihr Ziel so schnell und mit so wenigen Terminen wie möglich erreichen. Dazu biete ich Ihnen auch gern einen einmaligen Termin an. Grundlegende Veränderungsprozesse können sich aber manchmal über Monate hinziehen. Meine Angebote sind darauf ausgerichtet, Sie im Alltag bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen lösungsorientiert zu unterstützen und ihr direktes Umfeld dabei zu berücksichtigen.
    In meiner Praxis haben sich Abstände von 3 – 4 Wochen zwischen den Terminen am besten bewährt. Ich gehe sehr weitgehend auf Ihre Bedürfnisse bzgl. Terminen ein und lasse mir von Ihnen bei jeder Sitzung neu vorgeben, in welchem Abstand wir den nächsten Termin machen sollten.
    Bewährt hat sich auch, zu Beginn des Coachings eine Anzahl von Sitzungen festzulegen, in der man die Fragestellung so weit gelöst hat, dass Sie wieder Land sehen und Ihren Kurs im Alltag allein abstecken können. Diese Vorgehensweise führt zu einer noch größeren Konzentration auf das Wesentliche und bisher haben alle Kundinnen und Kunden innerhalb von maximal fünf Terminen ihr Ziel erreicht. Sie haben die Freiheit, mehr oder weniger Coachings wahrzunehmen als ursprünglich geplant, und bestimmen selbst, was gut für Sie ist. Für die Reservierung mehrer Termine im Voraus ist eine Anzahlung von 50% des Honorars erforderlich.
    Was übernimmt die Krankenkasse?
    Coaching ist keine Psychotherapie, sondern eine lösungsorientierte Beratung, die zu verbesserter Selbstwirksamkeit führt. Insofern bin ich nicht in das kassenärztliche Versorgungssystem eingebunden und die Kosten werden bisher nicht von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet. Da ich unter Schweigepflicht stehe, und diese sehr ernst nehme, erfährt von mir niemand ohne Ihr Einverständnis, dass Sie zu mir kommen oder gekommen sind.
  • Klärung:
    Ich habe in den letzten 15 Jahren feststellen können, dass eine gute Vorbereitung auf ein Coaching schon im ersten Gespräch zu nachhaltigen Verbesserungen führt. In unserem ersten Termin sind mir Ihre Erfahrungen mit der Bewältigung von Herausforderungen sowie eine genaue Beschreibung Ihres Ziels sehr wichtig. Es hat sich auch gezeigt, dass Kundinnen und Kunden, die sich mit meinem Fragebogen auf das erste Gespräch vorbereitet haben, schon vor dem ersten Termin deutliche Veränderungen ihres Erlebens wahrnehmen konnten. Den Fragebogen schicke ich Ihnen vorab gern zu. Das Ergebnis dient allein Ihrer Vorbereitung. Wir klären, in welchem Bereich Sie sich Veränderungen wünschen und wie Sie bisher versucht haben, dieses Ziel zu erreichen. Ich erläutere Ihnen in jedem Schritt meine Vorgehensweise und Methoden.
  • Veränderung:
    Sie stehen mit Ihren persönlichen Fähigkeiten, Ihren gegenwärtigen Herausforderungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt der Beratung. Sie sind aktiv an der Navigation zu Ihrem Ziel beteiligt und entwickeln mit mir in jedem Termin ein Annäherungsziel, das Ihre Blockaden löst und Ihre Handlungsmöglichkeiten erweitert.
Ich bin Ihre Lotsin, die Sie zum Ziel begleitet! Foto: privat
  • Abschlussphase:
    Die Beratung endet mit einer ausführlichen Rückschau, in der Sie mir mitteilen, welche Anregungen Sie dabei unterstützt haben, Ihr Ziel zu erreichen oder ihm zumindest näher zu kommen bzw., was Sie jetzt für einen spannungsfreien Alltag noch brauchen. Sie erhalten einen Fragebogen, in dem Sie meine Leistungen bewerten.

Was können Sie von mir erwarten?

  • absolute Verschwiegenheit
  • Verständnis für Sie und Ihre Themen
  • eine persönliche, nachvollziehbare und stärkende Beratung in einem geschützten Raum
  • 30 Jahre Beratungs- und Lehrerfahrung
  • breitgefächerte Lebens- und Berufserfahrung