Startseite

Als erfahrene Lotsin in Sachen Selbstentwicklung beleuchte ich mit Ihnen Ihre Lebenssituation und die Wechselwirkung zwischen Ihrem sozialen Umfeld sowie Ihrem Erleben und Handeln. Im ersten Schritt geht es dabei um Ihr gegenwärtiges Erleben mit Ihrem Thema, Problem, Konflikt oder Anliegen mit Hilfe dieser Fragen:

  • Was wünsche ich mir wirklich?
  • Was brauche ich?
  • Welche Bedürfnisse habe ich?
  • Wofür ist mein Wunsch wichtig?

Daraus ergibt sich ein Bild Ihrer Lebenssituation und der Herausforderungen, die Sie meistern oder meistern wollen. Im nächsten Schritt beleuchten wir Ihre Erfahrungen mit Ihrem Wunsch in der Vergangenheit im Hinblick auf die gelungene oder missglückte Umsetzung Ihres Vorhabens. In diesem Abschnitt unserer Zusammenarbeit stoßen wir in der Regel auf Blockaden. Je nachdem, welche Denkmuster oder Gefühlsregungen Sie blockieren, lösen wir diese in einem gezielten Selbstwerttraining mit erfahrungsorientierten Methoden auf. Ihr Selbstwertgefühl ist der innere Kompass, mit dem Sie Ihre Handlungen auf Ihre Vorhaben und Wünsche ausrichten und gegebenenfalls anpassen.

Häufig zeigt sich, dass Sie vom Kurs abgekommen sind, weil Ihr Umfeld sich ändern soll und es dadurch zur Verschlechterung der Beziehungen gekommen ist. Mit Hilfe meiner Anregungen navigieren Sie schrittweise zu einem Annäherungsziel, das zu 100% nur unter Ihrer eigenen Kontrolle liegt. Dieses Annäherungsziel beschreibt auch, welche Voraussetzungen in Ihrer Person und Ihrem Umfeld eine Verwirklichung Ihres Wunsches wirksam unterstützen.

Ich nutze zur Verankerung Ihres Annäherungsziels unter anderem das Züricher Ressourcen Modell, mit dem Sie Erinnerungshilfen für zielgerechtes Handeln im Alltag finden. Diese Methode können Sie hier online ausprobieren.

Im letzten Schritt beschreiben wir Ihre Fähigkeiten, mit denen Sie in der Vergangenheit Ihre Vorhaben umsetzen konnten. Anhand dieser Bestandsaufnahme finden Sie Ihren Kurs für eine Veränderung mit Hilfe Ihrer Fähigkeiten, die Sie entweder vertiefen oder noch entwickeln.

Dem inneren Wunschkonzert zuzuhören verbessert die Fähigkeit, sich selbst zu verstehen und Kopf, Herz und Bauch in Einklang zu bringen. Es bietet die Möglichkeit, sich selbst als belastbar und fähig zu erleben indem die eigenen Handlungsmöglichkeiten erweitert werden.

Wenn Sie einen Weg suchen, Ihre Wünsche in Ihrer Lebenssituation zu verwirklichen, können Sie gern hier ein kostenloses Telefon- oder Videogespräch von 30 Minuten vereinbaren.

Coaching-Themen
Wie verläuft ein Coaching?